Der Juwelier Hellwig wurde 1882 vom Innungsmeister Max Hellwig in der Wilhelmstrasse in Gleiwitz, Oberschlesien gegründet. Durch die dramatischen Auswirkungen des zweiten Weltkrieges 1944 war die Familie Hellwig dazu gezwungen, die wirtschaftliche Hochburg zu verlassen.

Kurt Hellwig setzte die Familientradition in München, Haidhausen fort und ließ in Folge eines Raubüberfalles 1972 sein Leben.

Sein Sohn Eberhard Hellwig eröffnete als kürzlich gewordener Goldschmiedemeister bereits 1969 sein erstes Geschäft in München, am Altheimer Eck.

Von 1979 bis 1989 sammelte er neue Erfahrungen in den Vereinigten Staaten, wo er ein Geschäft in Newport Beach (Fashion Island) eröffnete. 

1989 kehrte der Gemologe und Diamantgutachter mit seiner Familie nach München zurück, um ein weiteres Geschäft in München Solln zu eröffnen. 

Eine weitere Filiale folgte im Jahr 1993 in Starnberg.

Sein Sohn Axel Hellwig, Gold- und Silberschmiedemeister folgt nun in der 4. Genertion dem Familiären Metier. 

Kontakt

Gold & Platinschmiede Hellwig e.K.

Wittelsbacherstr. 2a

82319 Starnberg

 

Telefon: +49 8151 12112

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:

 

10 Uhr - 13 Uhr

15 Uhr - 18 Uhr

 

Samstag:

 

10 Uhr - 13 Uhr

 

Mittwoch und Samstag Nachmittag geschlossen